Sie sehen das Archiv von sparmaschine.de. Die Domain steht zum Verkauf. Anfragen und Angebote bitte an die unter Kontakt genannte Mailadresse.
 

sparmaschine.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Spar-Tipps Auto Geld sparen bei Auto - Inspektionen

Geld sparen bei Auto - Inspektionen

E-Mail Drucken
(0 Bewertungen, Ø 0 von 5 Sternen)
Bei Inspektionen machen oft Werkstätten nicht das was Sie sollen. Z.B. das Auto saugen und die Scheiben waschen.
1. Man sollte der Werkstatt genau sagen was Sie machen soll.
2. Am besten genau nach dem Service Heft vorgehen.
3. Ersatzteile selber kaufen. Man schaut im Service Heft nach, welche Inspektion ansteht. Dann kann man Zündkerzen, Ölfilter, Benzinfilter, Öl (das was in der Bedienungsanleitung empfohlen wird, oft verlangt die Werkstatt 35-45 EUR für ein Ölwechsel, das Öl was mach braucht kostet aber nur 12,5 EUR im Geschäft), Scheibenwischer, Kühlfüssigkeit, Scheibenwaschwasser selber einkaufen.
4. kleine Arbeiten kann man schon selber machen ( die Werkstatt Stunde kostet 40-75 EUR) z.B. Ölstand nachschauen, Licht kontrollieren, Kühlflüssigkeit nachschauen, Luftdruck überprüfen, Scheibenwischer kontrollieren. Ne nachdem Was Sie sich zutrauen. Von Bremsen sollte man die Finger lassen, die Versicherung zahlt dann nichts, wenn etwas passiert.
5. So können Sie pro Inspektion bis zu 100 EUR sparen.